Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Ok
   Weitere Informationen
Suchen
x
Suchen
Kategorie auswählen
Ort oder Postleitzahl
Umkreis
 
 
aziano
 
Kategorie
Allgemeine Angaben
Zusätzliche Angaben
Bilder und Video
Beschreibung
Anzeige veröffentlichen
kostenlos & unbegrenzt Inserieren!
Umkreissuche
+ Anzeige erstellen
AGBs / Nutzungsbedingungen

AGBs & Nutzungsbedingungen von aziano (Stand 01.01.2018)


aziano, Ürziger Str. 13, 53175 Bonn, betreibt unter der Bezeichnung „aziano“ eine deutsch- und mehrsprachige Webseite.


§1 aziano-Plattform:

aziano stellt allen Nutzern, Usern (im Folgenden "Nutzer" genannt) oder Beteiligte (im Folgenden "Beteiligte" genannt (nicht registrierte Nutzer)) seine Online-Plattform aziano zur Verfügung. Alle Nutzer/Beteiligte können die Plattform u.a. kostenlos zum recherchieren und/oder zum handeln zwischen allen Nutzern und/oder den Beteiligten nutzen.

§2 Anmeldung:

Jeder Nutzer ab 18 Jahren kann sich auf aziano.de registrieren und sich somit jederzeit über PC, Handy, Mobile, Tablet (responsiv) anmelden und nutzen. Mit der Anmeldung bestätigt der Nutzer, dass er diese AGBs und Nutzungsbedingungen vollständig gelesen, verstanden und akzeptiert hat.


§3 Handel:

Nur mit der Anmeldung können sich die Nutzer gegenseitig kontaktieren (Nachricht an Nutzer) und/oder einen Preisvorschlag für einen Artikel abgeben. Auch das einstellen eines Artikels ist nur mit einem gültigen Nutzerkonto möglich. Dabei ist es egal, ob es sich um Gebraucht- oder Neuware handelt. Ebenso können Artikel zwischen 0,00 Euro und 10 Mio. Euro eingestellt und/oder gehandelt werden. Die Kategorie „Tauschen & Verschenken“ kann ebenso von allen Nutzern genutzt werden. Bei aziano wird jeder Artikel sofort hochgeladen und online gestellt, spätestens innerhalb von 24 Stunden. Das gilt auch für den FSK 18er Bereich. Für das einstellen und/oder verkaufen eines Artikels, ist der Nutzer selbst, und in voller Höhe verantwortlich. aziano kann und wird nicht den Artikel, Bilder und Beschreibungstext prüfen. Nur wenn ein Artikel seitens eines Nutzers oder durch Dritte gemeldet wird, reagiert aziano innerhalb von ~48 Stunden. Sollte ein Artikel (Bilder/Texte) gegen Jugendschutz oder andere Richtlinien (Urheber-/Patentrechte etc.) verstossen, wird aziano die Anzeige umgehend entfernen und ggfls. Anzeige erstatten. aziano sperrt und distanziert sich von solchen Nutzern und deren Anzeige/n und haftet nicht für deren Handel/n.

§4 Europaweit handeln:

Mit aziano können alle Nutzer europaweit handeln. Hierfür hat aziano -soweit wie möglich- die nötigen Sprachen zur Verfügung gestellt.


§5 Verbotene Artikel:

Der Handel mit folgenden Artikeln ist bei aziano verboten: Alkohol oder die Alkohol beinhalten, Drogen, illegale Medikamente, Tier- & Menschenhandel, Waffenhandel (insbesondere Schusswaffen), Hehlerware, Diebesgut, Kredite mit Wucherzinsen und/oder Kredite/Geldverleih mit Zinseszins/Verzugszinsen/Mahnkosten etc. und alles was dem Nutzer/Beteiligten einen finanziellen Schaden zufügt ist illegal.

§6 Verbotener Handel mit Zinseszins auf aziano:

In der Kategorie "Privatkredite/Beteiligungen" ist die Bereicherung an Zinseszins zwischen den Nutzern/Beteiligten bzw. Kreditgebern/Kreditnehmern ausdrücklich verboten! Wenn ein Kredit vom Kreditgeber an dem Kreditnehmer ausgezahlt wird/wurde und der Kreditnehmer mit seinen Ratenzahlungen in Verzug oder in Zahlungsschwierigkeiten gerät, so ist der Kreditgeber nicht berechtigt weitere Kosten dem Kreditnehmer aufzubürden. Der Kreditgeber ist dem Kreditnehmer verpflichtet, ihm eine kleinere Ratenzahlung oder eine Zahlungspause einzuräumen, welche beiden Parteien zugutekommt. Dies gilt insbesondere für die Kategorie "Privatkredite/Beteiligungen". Ein Beispiel: Wenn Kreditgeber/-Nehmer sich auf 100,00 Euro/Privatkredit einigen (vertraglich/zahlbar 12x 10,00 Euro/Monat = 120,00 Euro), dann ist und bleibt die Summe auf 120,00 Euro für immer FIX, bis sie durch den Kreditnehmer bezahlt/getilgt ist. Es ist ausdrücklich verboten, nachträglich Zinsen und/oder Zinseszinsen, Verzugszinsen oder sonstige Mahn- & Anwaltskosten dem Kreditnehmer aufzutragen bzw. in Rechnung zu stellen! Der Kreditnehmer ist jedoch in aller Hinsicht verpflichtet, stets gerecht und ehrlich zu handeln (siehe § 8) und seine Schuld, gegenüber dem Kreditgeber/n, innerhalb der geregelten oder einer angemessenen Frist (Verlängerungsfrist), zu begleichen. Die Kreditvergabe geschieht auf eigene Gefahr, Kosten und Kalkulationen des Kreditgebers. aziano haftet nicht für Kredite von Kreditgebern und/oder Kreditnehmern. Nutzer/Beteiligte bzw. Kreditgeber/Kreditnehmer geben hiermit ihre Willenserklärung ab, dass Beide nach diesen Punkten (§ 6 und § 8) handeln. Bei vorsätzlichen Betrug und/oder Betrugsabsichten, kann der betrogene den Schriftverkehr an aziano unter support@aziano.de melden und Strafantrag bei den zuständigen Behörden stellen. Dann sind weitere Kosten berechtigt.


§7 Kosten für Nutzer/Beteiligte:

aziano stellt allen privaten und gewerblichen Nutzern seine Plattform kostenlos zur Verfügung. Ebenso verzichtet aziano auf alle Kosten und Gebühren der eingestellten und verkauften Artikel. Auch das unbegrenzte Inserieren in aziano-immobilien und aziano-auto, ist für alle private und gewerbliche Nutzer kostenlos. Nur Sonderoptionen können von Nutzern hinzu gebucht werden (siehe Gebührentabelle).


§8 Gerechtes handeln zwischen Nutzer & Beteiligte:


Alle Nutzer und Beteiligte erklären sich bereit, mit bestem Wissen und Gewissen, und vor allem mit absoluter Ehrlichkeit -mit dem Nutzern/Beteiligten gegenüber- zu handeln. Jeder Nutzer/Beteiligter versichert, dass er dem Nutzer/Beteiligten gegenüber keinen finanziellen-, körperlichen oder in sonstiger Weise einen Schaden zufügt oder sich illegal daran bereichert. Jeglichen Betrug und/oder Betrugsabsichten können Nutzer/Beteiligte an aziano unter support@aziano.de melden.

§9 Bewertungen unter Nutzern:

aziano bittet alle Nutzer, sich gerecht im Bewertungssystem zu halten. Ungerechte und/oder unzulässige Bewertungen, können unter support@aziano.de gemeldet werden.
Demzufolge kann eine ungerechte Bewertung an einem Nutzer, eine Kontosperrung für den Bewerter bedeuten.

§10 FSK 18er Bereich (betrifft Escort-Service):


Achtung: Änderungen ab 1. Juli 2017

Wir möchten alle Nutzer darauf hinweisen, die im FSK 18er Bereich Werbeanzeigen unter der Kategorie "Erotik, Escort & Kontakte / FSK 18" inserieren, dass mit Einführung des neuen Prostituiertenschutzgesetzes ab dem 1. Juli 2017 in Deutschland eine gesetzliche Kondompflicht für Geschlechtsverkehr in Kraft tritt. D.h., Vaginalverkehr, Analverkehr, Oralverkehr ohne Kondom ist verboten.

Verstösse dagegen können mit einer Geldstrafe von bis zu 50.000€ drohen.

Für die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen haftet der/die Nutzer/in für sein/ihr Inserat und/oder seine/ihre Diensleistung in vollem Umfang.

§11 Weitere Hinweise:

Von diesen Bedingungen abweichende Geschäftsbedingungen des Nutzers finden keine Anwendung, wenn sie von aziano nicht schriftlich bestätigt worden sind.


Diese AGBs und Nutzungsbedingungen werden vorrangig in deutscher Sprache zur Verfügung gestellt und gelten für alle registrierten Nutzer ab dem 01.01.2018. Übersetzungen folgen.

Wir garantieren, dass zu Recht beanstandete Passagen und/oder Bilder unverzüglich entfernt werden, wenn dies ausdrücklich gewünscht und rechtens ist, ohne dass von Ihrer Seite oder von seitens eines Nutzers/Beteiligten die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. D.h. in Kürze und unmissverständlich: Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt! Dennoch von Ihnen, oder von seitens eines Nutzers/Beteiligten ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelösten Kosten über oder von Anwälten, werden wir vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls kostenpflichtige Gegenmaßnahmen wegen Verletzung dieser Bestimmungen einreichen.

Mit der Registrierung/Anmeldung auf aziano, gibt der Nutzer/Beteiligte seine Willenserklärung ab, dass er diese Bedingungen -von Anfang bis Ende- vollständig gelesen, verstanden, akzeptiert und angenommen hat. Falls nicht, dann distanzieren Sie sich bitte jetzt von der Registrierung.

Weiterhin gelten die staatlichen und gültigen Gesetze von Deutschland.


§10 Datenschutz:


Detaillierte Informationen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten des Nutzers im Zusammenhang mit der Registrierung, der Durchführung der Nutzungsvereinbarung und der Nutzung von aziano-Diensten finden sich in der Datenschutzerklärung (DSGVO ab 25.05.2018) von aziano.


§11 Rechtswahl, Gerichtsstand, Verbraucherschlichtung

  1. Auf die Nutzungsbedingungen, den Nutzungsvertrag und alle darauf basierende Vereinbarungen zwischen aziano und dem Nutzer findet ausschließlich das Recht Deutschlands Anwendung. Die Anwendung des UN-Kaufrechts (CISG) ist ausgeschlossen. Handelt der Nutzer als Verbraucher, sind darüber hinaus die zwingenden Verbraucherschutzbestimmungen anwendbar, die in dem Staat gelten, in dem der Nutzer seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, sofern diese dem Nutzer einen weitergehenden Schutz gewähren.
  2. Ist der Nutzer Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuchs, ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen oder eine juristische Person des öffentlichen Rechts, ist Unkel ausschließlicher Gerichtsstand für alle aus dem Nutzungsvertrag und den darauf basierenden Vereinbarungen entstehende Streitigkeiten. Gleiches gilt, wenn der Teilnehmer seinen Wohnsitz nach Vertragsschluss ins Ausland verlegt oder keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat. Für Nutzer, die Verbraucher sind, besteht ein Gerichtsstand am jeweiligen Wohnsitz des Nutzers. Für alle aus dem Nutzungsvertrag und diesen AGBs und Nutzungsbedingungen entstehenden Streitigkeiten ist zusätzlicher Gerichtsstand für Verbraucher Unkel.
  3. aziano ist nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbelegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (§ 36 Abs. 1 Nr. 1 VSBG).

§12 Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGBs und Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise nichtig oder unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. An die Stelle von nicht einbezogenen oder unwirksamen Bestimmungen dieser AGBs und Nutzungsbedingungen tritt das Gesetzesrecht. Sofern solches Gesetzesrecht im jeweiligen Fall nicht zur Verfügung steht (Regelungslücke) oder zu einem untragbaren Ergebnis führen würde, werden die Parteien in Verhandlungen darüber eintreten, anstelle der nicht einbezogenen oder unwirksamen Bestimmung eine wirksame Regelung zu treffen, die ihr wirtschaftlich möglichst nahe kommt.

---

Wenn Sie die aziano-Service als Verbraucher nutzen und Verträge über kostenpflichtige Leistungen mit aziano abschließen, haben Sie ein gesetzliches Widerrufsrecht, über das aziano wie folgt belehrt:

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (E-Mail: support@aziano.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.


Besondere Hinweise


Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn wir die geschuldete Dienstleistung vollständig erbracht haben und mit der Ausführung der Dienstleistung erst begonnen haben, nachdem Sie dazu Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben haben und gleichzeitig Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie Ihr Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch uns verlieren.

 

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

  • An aziano, Ürziger Str. 13, 53175 Bonn, E-Mail: support@aziano.de:
  • Hiermit widerrufe(n) ich/wir () den von mir/uns () abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren ()/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung ()
  • Bestellt am ()/erhalten am ()
  • Name des/der Verbraucher(s)
  • Anschrift des/der Verbraucher(s)
  • Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
  • Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

Bleibe in Verbindung
Unterwegs mit deinem Smartphone oder iPhone.

Zur Mobile Version

kostenlos & unbegrenzt Inserieren!
nicht nur anders - besser!

Folge uns auf
Newsletter
Gebe deine E-Mail Adresse ein und verpasse keine Neuigkeiten mehr.
Abonniert. Prüfe dein Posteingang.
 
Copyright © 2017 - 2018 aziano.
Alle Rechte vorbehalten. Externe Ausgewiesene Marken gehören ihren jeweiligen Eigentümern
  •   Deutsch
  •   Español
  •   Français (France)
  •   Italiano
  •   Netherlands
  •   English (US)